head
Die Geschichte der Vulkan Sauna Hannover

Deutschlands erste Schwulen-Sauna feierte im Oktober 2009 ihr 40-jähriges Bestehen und blickte auf eine turbulente Geschichte zurück. Ursprünglich als Gaststätte eröffnet, entschieden sich die Gründer Mico und Rolf im September 1969, die Räume des Lokals in der Langen-Laube zu einer Sauna für Schwule umzubauen. Bis zu diesem Zeitpunkt waren sexuelle Handlungen zwischen erwachsenen Männern strafbar und erst die Entschärfung des Paragraphen 175 StGB machte ihr Vorhaben möglich. Durch Mundpropaganda verbreitete sich die Kunde über die neue Sauna in Windeseile und innerhalb kürzester Zeit wurde das Angebot in schwulen Kreisen angenommen.

Bereits 1976 hielten die begrenzten Räumlichkeiten in der Langen Laube dem Ansturm nicht mehr Stand und man verlegte sie in die Otto-Brenner-Straße 15. Das gesamte Haus wurde durch zahlreiche Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen in eine Saunalandschaft verwandelt und bietet seitdem Komfort, Gemütlichkeit und sogar Übernachtungsmöglichkeiten für die Gäste. Auch nach dem Tod seines Lebensgefährten führte Mico die Vulkan Sauna weiter und machte sie zu einer festen Größe in der schwulen Gemeinschaft.

2012 legte der quirlige Inhaber dann doch nach 40 Jahren, die Verantwortung in die jüngeren Hände seines Geschäftsführers John. Für die Gäste änderte sich nichts, im Gegenteil: Der gewohnt hervorragende Service wurde durch die kostenlose Nutzung einer Internet-Surf-Station, freiem Wlan, einer Website samt einer Facebookseite zeitgemäß ergänzt. So kann Mann auch während seines Saunabesuchs in Hannover mit der ganzen Welt kommunizieren oder sich von Zuhause online auf der Facebookseite über regelmäßige und aktuelle Termine, besondere Events, die Räumlichkeiten und einiges mehr informieren.
Doch auch die Räumlichkeiten glänzen nach und nach in neuem Glanz. Stetig wird die Vulkansauna modernisiert und aufgehübscht. Z.B. werden technische Anlagen erneuert, die Trockensauna neu gebaut, die Terrasse bepflanzt oder die verschiedenen Areas farblich gestaltet, damit der Wellness-Spaß weitergehen kann.



Auf den obenstehenden Bildern von 1969 bzw. 1970 seht Ihr Rolf & Mico, die beiden Gründer der Vulkansauna. Das untenstehende Bild zeigt einen Artikel der Januar-Ausgabe der Zeitschrift "Du & ich" aus dem Jahr 1970. Auf Seite 11 war damals ein Bericht über die erste Gay-Sauna Deutschlands abgedruckt. Ein Klick auf das untere Bild lädt Euch die Seite in lesbarer Form als
PDF-Datei.

Home Team History Termine Preise Kontakt Anfahrt Impressum